Home
Wir über uns
Geschichte
Der Vorstand
Satzung
News
Veranstaltungen
Mitglied werden
Kontakt
Gästebuch
Interessante Links
Impressum

Wir über uns - so fing alles an:

01. Feb. 1956:

Gründung eines Landfrauenvereines

Vor dem Krieg bestand in Duttweiler ein landwirtschaftlicher Hausfrauenverein, der von Gretchen Bossert geleitet wurde. Dieser Verein wurde während des Krieges aufgelöst. Im November 1955 trafen sich interessierte Frauen im damaligen Gasthaus Schäfer zu einem Backkurs. Im Anschluss an den Kurs wurde eine Ortsgruppe des Landfrauenvereins ins Leben gerufen, der sofort 31 Mitglieder beitraten. Der Vorsitzende der örtlichen Bauern- und Winzerschaft, Beigeordneter Spieß, konnte u.a. begrüßen: Bürgermeister Syring, Landfrauenführerin Lichti vom Branchweilerhof, Kreisvorsitzende Stahler, Hauswirtschaftlehrerin Wingert und Geschäftsführer Doppler. Er forderte einen engen Zusammenschluss der Bäuerinnen in einer Ortsgruppe. In mehreren Referaten wurden Aufgaben und Ziele der Landfrauenvereine umrissen. Als erste Vorsitzende wurde Frau Lilli Geißler, als zweite Vorsitzende Frau Anna Syring, als Schriftführerin Frau Dr. vet. Wissel einstimmig gewählt. Dem Ausschuss gehörten an: Amanda Bossert, Herta Fischer, Amalie Keller und Lidia Zollinger. 

 

Die LandFrauen beteiligten sich mit einer Garküche am Wettbewerb: Das Hammerdorf Duttweiler
Duttweiler musste eine "Bollywood"-Inszenierung auf die Beine stellen
  1. Wir suchen Kontakt …                    

                                         …zu Ihnen !

Zu Frauen, die sich verstehen und etwas bewegen wollen . – Das charakterisiert u.a. den LandFrauenverein bzw. die „Frauen“bewegung auf dem Land.

Hier in Duttweiler, in unserem liebenswerten Ortsteil, treffen sich interessierte Frauen aller Alters- und Berufsgruppen zum Gedankenaustausch und um ihre Ideen und Vorstellungen zu Gunsten der Mitbürgerinnen und Mitbürger bzw. zu Gunsten des gesamten  Ortsteiles umzusetzen.

Vieles haben diese Frauen gemeinsam: 

  • Sie wollen für die Frau auf dem Lande die Lebensqualität verbessern.
  • Sie wollen neue Wege gehen, sei es innerhalb der Dorfgemeinschaft oder bei aktuellen Zeitfragen. 
  • Veränderte Lebensbedingungen erfordern größere Runduminformation und ein stärkeres Engagement.
  • Umweltbewusstsein und Fortbildungsinteressen prägen das Mit- anstatt das Nebeneinander dieser
  • Frauen.
  • Sie praktizieren geselliges Miteinander und Toleranz, haben Zeit für Freunde, einen wachen Geist und offenen Sinn. 
  •                      

Die LandFrauen wollen mit ihren Aktivitäten Freude und Freunde finden, sich aber auch Freiräume im Alltag schaffen.

 

WIR Frauen auf dem Lande

gestalten Zukunft !! -

 

                                WIR ...

                                    ... sind vielseitig und aufgeschlossen

                                           ... sind für eine konstruktive Zusammenarbeit

                                                  ... sind eine Vernetzung von Frauen für Frauen, 

                                                      die ihre Mitglieder ständig über aktuelle       

                                                                                               Themen informiert

                                                       ... bieten Seminare, Vorträge und Lehrfahrten an.

                                                                                                                                     

 

Wissenswertes über den LandFrauenverband:

 

Der LandFrauenverband ist Mitglied im Weltland-Frauenverband (ACWW),

im Deutschen LandFrauenverband,

in der Landesvereinigung für ländliche Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz.    

Er ist überparteilich und überkonfessionell.

Er arbeitet in der Arbeitsgemeinschaft der LandFrauenverbände Rheinland-Pfalz.

 

Unser Symbol, die Biene                  steht für

- soziales Engagement

- demokratisches Selbstverständnis 

- Gemeinschaftssinn.

 

LandFrauen sind eine große „Macht“ und definieren sich über die 3 „k’s“:

kompetent, kooperativ und kreativ

 

Machen auch Sie mit  !

 

„Beschnuppern“ Sie uns als Verein und unsere Mitglieder als potentielle Freundinnen.

 

Wir sind immer bemüht, möglichst viele verschiedene Interessen mit unserem laufenden Programm abzudecken. Themen hierzu kommen aus den Bereichen: Kultur, Bildung, Gesellschaft, Erziehung, Soziales, Beruf und Persönlichkeitsbildung

Interessiert lauschende LandFrauen auf dem Gelände der Gartenschau in Kaiserslautern anläßlich des 60. Geburtstages des LandFrauenverbandes Pfalz am 24. Juli 2010
Die Luftballone wurden im Rahmen eines Wettbewerbs am Nachmittag gestartet.